Telefon +49 (0) 89 81 89 12 00
Mitarbeiter

Nächster Halt:
Berufliche Veränderung

Jetzt die Weichen stellen für eine berufliche Veränderung! Werden Sie Teil eines eingespielten Teams und bewerben Sie sich bei Gautsch Bahnservice auf eine unserer Stellenausschreibungen! Als Mitarbeiter profitieren Sie von regelmäßigen Weiterbildungen, einer fairen Vergütung und einem professionellen Arbeitsklima.

Aktuell besteht auch die Möglichkeit einer Beschäftigung am Hauptsitz in Puchheim. Bei Interesse wenden Sie sich hierzu bitte direkt an den Ansprechpartner Herrn Roel.

Stellenangebot 1

Wir suchen für unsere Niederlassung in Lutherstadt Wittenberg ständig zuverlässige und flexible Quereinsteiger/-innen für den Einsatz als

Sicherungsposten (m/w/d)

im Bereich der Deutschen Bahn AG.

Unser Unternehmen

Wir sind ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Gleisbausicherung. Als präqualifizierter Subunternehmer für die Deutsche Bahn AG sorgen wir von zwei Standorten aus mit knapp 75 Sicherungskräften und Technik für die Absicherung von Arbeitern gegen Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb. Unsere Einsätze nehmen wir allein oder in Arbeitsgemeinschaften wahr, in denen wir häufig auch die kaufmännische oder technische Geschäftsführung innehaben. Als Personaldienstleister sind unsere Mitarbeiter unser größtes Kapital, weshalb wir auf eine gute und möglichst breit gefächerte Qualifizierung und hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiter Wert legen. Hier auf unserer Webseite stellen wir Ihnen unser Unternehmen in den einzelnen Rubriken genauer vor!

Ihre Aufgaben

Als Sicherungsposten ist es Ihre Aufgabe, im Gleisbereich befindliche Arbeitskräfte gegen die Gefahren des Eisenbahnbetriebs zu sichern. Mittels verschiedener akustischer und visueller Signale warnen Sie die Beschäftigten vor heranfahrenden Zügen. Ihre Einsätze absolvieren Sie meist zusammen mit Kollegen und Kolleginnen und unter freiem Himmel. Eingesetzt werden Sie im Pendelbereich unserer Niederlassung und bundesweit auf Montage an wechselnden Einsatzorten entlang des Streckennetzes der Deutschen Bahn AG. Der Eintrittszeitpunkt ist abhängig davon, wann die Ausbildung zum Sicherungsposten absolviert werden kann. Erfahrungsgemäß sind mehrere Wochen bis zum Arbeitsantritt einzuplanen.

Unsere Anforderungen

  • Zulassungsvoraussetzung für die zweiwöchige Ausbildung ist ein Mindestalter von 21 Jahren
  • ausreichend gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für die Ausbildung (Abschluss mit schriftlicher und mündlicher Prüfung) und die Verständigung mit Kollegen und Auftraggebern
  • Bestehen einer verkehrsmedizinischen und –psychologischen Untersuchung und einer zweiwöchigen Ausbildung vor Arbeitsantritt
  • Teamfähigkeit, da Sie meistens mit Kollegen und Kolleginnen im Montageeinsatz sind
  • Zuverlässigkeit, da Sie für das Leben der zu sichernden Arbeiter verantwortlich sind
  • Flexibilität, da wechselnde Einsatzorte und –zeiten fester Bestandteil der Arbeit sind
  • Bereitschaft zu Montagetätigkeit und zu Nacht- und Wochenendarbeit
  • gültiger PKW-Führerschein sehr wünschenswert
  • Wohnort möglichst in räumlicher Nähe zum Unternehmensstandort
  • keine Fachkenntnisse nötig, Sie lernen alles Notwendige während der Ausbildung und während Ihrer anschließenden Arbeitseinsätze

Unser Angebot

  • unbefristete Anstellung in Vollzeit mit langfristiger Arbeitsperspektive
  • pünktliche Lohnzahlung und Vergütung nach geleisteter Arbeitszeit inklusive Zuschlägen, Zulagen, Leistungsprämien und anderen Entgeltbestandteilen
  • Buchung von und Kostenübernahme für Unterkünfte bei Montageeinsätzen
  • nach Möglichkeit Bereitstellung von Firmenfahrzeugen oder Bildung von Fahrgemeinschaften
  • kostenfreie Bereitstellung der kompletten persönlichen Schutzausrüstung (PSA) sowie aller anderen benötigten Arbeitsmaterialien
  • Förderung von Weiterqualifizierungen und Übernahme aller Ausbildungskosten
  • weitere Leistungen wie zum Beispiel Unterstützung zur Erlangung eines Führerscheins, Mitarbeiterdarlehen, Arbeitszeitkontenmodell, Aufmerksamkeiten oder Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder zur ausgeschriebenen Stelle haben, melden Sie sich gerne direkt in unserer Niederlassung oder am Hauptsitz.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Nachweisen schicken Sie bitte ebenfalls bevorzugt per Mail an unseren Niederlassungsleiter:

Niederlassung Lutherstadt Wittenberg:
Herr Kühn | 03491-6284163 |


 

Stellenangebot 2

Wir suchen für unsere Niederlassung in Lutherstadt Wittenberg ständig

ausgebildetes Sicherungspersonal (m/w/d)

im Bereich der Deutschen Bahn AG (Sipo, Sakra, BÜP, HiB, BE, SAS, ATWS-Bediener).

Unser Unternehmen

Wir sind ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Gleisbausicherung. Als präqualifizierter Subunternehmer für die Deutsche Bahn AG sorgen wir von zwei Standorten aus mit knapp 75 Sicherungskräften und -technik für die Absicherung von Arbeitern gegen Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb. Unsere Einsätze nehmen wir allein oder in Arbeitsgemeinschaften wahr, in denen wir häufig auch die kaufmännische oder technische Geschäftsführung innehaben. Als Personaldienstleister sind unsere Mitarbeiter unser größtes Kapital, weshalb wir auf eine gute und möglichst breit gefächerte Qualifizierung und hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiter Wert legen. Hier auf unserer Webseite stellen wir Ihnen unser Unternehmen in den einzelnen Rubriken genauer vor!

Ihre Aufgaben

Als Sicherungskraft am Standort Lutherstadt Wittenberg sind Sie im Pendelbereich der Niederlassung und bundesweit auf Montage im Streckennetz der DB AG im Einsatz. Sie werden dabei abhängig von den aktuellen Aufträgen und gemäß Ihren erworbenen Qualifikationen eingesetzt. Bei Ihren Einsätzen arbeiten Sie meist im Team mit einem oder mehreren Kollegen und Kolleginnen. Der Eintritt ist bei uns jederzeit möglich.

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung zum Sicherungsposten mit gültigem Befähigungsausweis
  • weitere gültige Qualifikationen für Sicherungstätigkeiten und bauaffine Dienstleistungen wünschenswert (Sicherungsaufsicht, Bahnübergangsposten, Helfer im Bahnbetrieb, Bahnerdungsberechtigter, Schaltantragsteller, ATWS Monteur und Bediener)
  • gültige verkehrsmedizinische Tauglichkeit und verkehrsmedizinische Eignung
  • Teamfähigkeit, da Sie meistens mit Kollegen und Kolleginnen im Montageeinsatz sind
  • Zuverlässigkeit, da Sie für das Leben der zu sichernden Arbeiter verantwortlich sind
  • Flexibilität, da wechselnde Einsatzorte und –zeiten fester Bestandteil der Arbeit sind
  • Bereitschaft zu Montagetätigkeit und zu Nacht- und Wochenendarbeit
  • gültiger PKW-Führerschein sehr wünschenswert
  • Wohnort möglichst in räumlicher Nähe zum Unternehmensstandort

Unser Angebot

  • unbefristete Anstellung in Vollzeit mit langfristiger Arbeitsperspektive
  • pünktliche Lohnzahlung und Vergütung nach geleisteter Arbeitszeit inklusive Zuschlägen, Zulagen, Leistungsprämien und anderen Entgeltbestandteilen
  • Buchung von und Kostenübernahme für Unterkünfte bei Montageeinsätzen
  • nach Möglichkeit Bereitstellung von Firmenfahrzeugen oder Bildung von Fahrgemeinschaften
  • kostenfreie Bereitstellung der kompletten persönlichen Schutzausrüstung (PSA) sowie aller anderen benötigten Arbeitsmaterialien
  • Förderung von Weiterqualifizierungen und Übernahme aller Ausbildungskosten
  • weitere Leistungen wie zum Beispiel Unterstützung zur Erlangung eines Führerscheins, Mitarbeiterdarlehen, Arbeitszeitkontenmodell, Aufmerksamkeiten oder Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder zur ausgeschriebenen Stelle haben, melden Sie sich gerne direkt in unserer Niederlassung oder am Hauptsitz.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Qualifizierungsnachweisen schicken Sie bitte ebenfalls bevorzugt per Mail an unseren Niederlassungsleiter:

Niederlassung Lutherstadt Wittenberg:
Herr Kühn | 03491-6284163 |